Fachliches Spektrum

Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

  • operative und konservative Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates und deren Folgezustände

  • Sporttraumatologische Beratung, Schwerpunkt: asiatische Kampfsportarten

Handchirurgie und Chirurgie des peripheren Nervensystems

  • operative Behandlung und Nachbehandlung von Beuge- und Strecksehnenverletzungen

  • operative und konservative Behandlung von Frakturen im Handbereich

  • Chirurgie von Nervenengpass-Syndromen an der oberen und unteren Extremität (z.B. CTS, Sulcus n. ulnaris Syndrom, Tarsaltunnelsyndrom)

  • operative und konservative Behandlung von degenerativen Erkrankungen der Hand (z.B. Rhizarthrose, posttraumatische degenerative Veränderungen wie SLAC- oder SNAC-Wrist)

  • Handgelenksarthroskopie

  • Rekonstruktive Eingriffe nach Nervenverletzungen

  • operative und Infiltrationsbehandlung des Morbus Dupuytren

  • Behandlung von Komplexen regionalen Schmerzsyndromen (z.B. Morbus Sudeck und Kausalgie)

  • Konservative und auch operative Behandlung von peripheren Schmerzsyndromen

  • ambulante Rehabilitation nach Nervenverletzungen (virtuelle Sensibilität, Kinästhetik, Sensory Re-education)